Milchstraße über dem Teide

Astrofotografie für Anfänger
Sonnenuntergang mit Milchstraße

Im Laufe meiner „Weiterbildung“ bin ich über die Freeware DeepSkyStacker gestolpert mit der sich ohne Nachführung Langzeitbelichtungen simulieren Lassen. Hier nun mein erster Versuch. 34 Einzelbilder meiner Timelaps nach dem Untergang des Mondes miteinander verrechnen lassen, in LR entwickelt und in PS den unscharfen Vordergrund ausgetauscht. Die Farben sind natürlich „ein wenig“ übertrieben. ABER vorhanden. Nursehen wir sie nicht mit dem bloßen Auge. Der markante „Stern“ Mitte/Oben/Links ist der Mars. Das Rauschen soll man mit sog. Dark- und Flatframes in den Griff bekommen. Mal sehen. Was dann so rauskommt. #teide #tenerife #lumixg9 #fotokahl #laowa7_5mm #deepskystacker

Und hier eine Composition aus 2 Bildern mit Mond. Photoshop macht es möglich.
Gleicher Ort aber unterschiedliche Zeiten. PS macht es möglich.
Und noch einer. Weil es einfach nur Spaß macht.
This entry was posted in Uncategorized.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*